Ich hatte im Zigarettenstummel eine ideale Verkörperung meiner Arbeit gefunden. Ja, ich liebte ihn. Ich hatte eine Organisation aufgebaut, durch die ich Tausende von Stummeln in jeweils wenigen Wochen bekam. Und die brauchte ich auch. Ich siebte sie, nahm Streichhölzer, Zuckertütchen, Kaugummi etc. heraus und legte sie in Schachteln an die Sonne, damit sie ihre Ausdünstung verlieren.

 

Ingeborg Lüscher 1996

IL143

 

Cigarette Picture 70/35, 1970


Zigarettenbild 70/35, 1970

 

6,561 Cigarette stubs, glue, brown blotting paper, Novopan

150.5 x 150.5 x 14 cm

 

Exhibitions

Galerie Arte Arena,

Zürich-Dübendorf 1973

Galerie Impact, Lausanne 1974

 

Catalogues

Wiesbaden 1993, p 87

 

Texts

Lüscher 1972, p 46. Stutzer 1990, p 25. Szeemann 1991, p 215. Künzler-Schmidt 1993, p 7. Rattemeyer 1993, p 35. McEvilley 1995. Lüscher 1996, pp 74-76. Kohlmeyer 1997, p 6. Herzog 1999, p 16

 

Photography

Doris Quarella